MTT-Geräte – Umsetzung Medizinprodukteverordnung

Start Foren Diverses MTT-Geräte – Umsetzung Medizinprodukteverordnung

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1271
    hanspeter.studer
    Teilnehmer

    Wie handhabt ihr es, wenn ihr Trainingsgeräte in der MTT anschaffen oder ersetzen müsst. Beschränkt ihr euch mit Blick auf die Medizinprodukteverordnung ausschliesslich auf zertifizierte Geräte (CE-/MD-Nummer)? Bekanntlich sind viele Geräte gar nicht zertifiziert, was die Auswahl erheblich einschränkt.
    Hanspeter Studer, KS Olten

    #1273
    Pirmin Oberson
    Verwalter

    Hoi Hanspeter.

    Wir haben im SPZ bei der Neuausrüstung der Geräte auf die Zertifikate geachtet und bis auf wenig Ausnahmen aufgrund fehlender Alternativen alles konforme Geräte. Fragen betreffend Haftbarkeit sind sicherlich ernsthaft zu prüfen. Proxomed veranstaltet regelmässig Schulungen zu dem Thema. Natürlich sind gewisse Inhalte aufgrund Interessen am Verkauf ihrer Produkte (welche alle geprüft sind) kritisch zu betrachten, aber sie beleuchten die Rechtslage meiner Meinung gut und klar. Bei Interesse kann ich dir gerne den Foliensatz schicken.

    Einfach gesagt: Wir machen Medizinische Trainingstherapie und da „medizinisch“ drauf steht, sind wir an das MPG gebunden, sprich brauchen entsprechende Geräte. Ob dies bis hin zu jedem Theraband und Ball durchgezogen wird, ist wohl nicht zuletzt eine persönliche Risiko-Abwägung.

    Liebe Grüsse
    Pirmin

    Pirmin Oberson, SPZ Nottwil

    #1274
    cor.dekker
    Teilnehmer

    Lieber Hanspeter,

    Auch wir im Therapie-Zentrum Spital Zollikerberg haben die Neuanschaffungen analog an die Begründungen von Pirmin so gestaltet. Es schränkt der Auswahl natürlich enorm ein, aber mit den zertifizierten Geräte trainieren wir auch eher dass, was wir trainieren sollten/müssen/möchten. Wir haben die Frei-Geräte, welche an sich zum einstellen etwas komplizierter sind, aber das spezifische Training sehr gut unterstützen.
    Auf Grund von interne Vorgaben müssen alle medizinische Geräte MPG-geprüft oder -zugelassen sein, da bleibt nicht viel Auswahl.

    LG Cor Dekker

    #1279
    Pirmin Oberson
    Verwalter

    Hallo zusammen

    Ich habe euch noch die Präsentation von Proxomed zum Thema Medizinalprodukteverordnung hochgeladen. Diese findet ihr unter folgendem Link:

    https://vdcpt.ch/wp-content/uploads/Neue-Medizinprodukteverordnung-V210526.pdf

    Liebe Grüsse
    Pirmin

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.