Antwort auf: Tarifstruktur

Start Foren Betriebswirtschaft / Führung Tarifstruktur Antwort auf: Tarifstruktur

#256
juerg.bosshard
Teilnehmer

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Noch ohne eine Berechnung angestellt zu haben stelle ich folgendes fest:

Ambulant: Mit dem alten Tarif und den wenigen Positionen war die Abrechnung relativ einfach und wir konnten direkt aus dem RAP Leistungen erfassen, da meist nur ein Pauschale notwendig war. All diese Zuschlagpositionen sind gut und schön, müssen aber diszipliniert und konsequent manuell nacherfasst werden. Dies bedeutet einerseits ein nicht unerheblicher Mehraufwand und anderseits das Risiko, dass die Zuschlagspositionen vergessen gehen. Bei unseren täglich ca. 100 ambulanten Patienten ist das nicht vernachlässigbar.
Stationär: Da wir stationär ohnehin keinen direkten Erlös generieren können macht es m.E. keinen Sinn, aufwändig Leistungen zu erfassen. Am Besten macht man einen Preis pauschal pro Behandlung ab oder pro Zeiteinheit.

Freundliche Grüsse
Jürg Bosshard, Spitäler FMI AG, Spital Interlaken