Antwort auf: Sitzungspauschale Beckenbodentherapie

Start Foren Betriebswirtschaft / Führung Sitzungspauschale Beckenbodentherapie Antwort auf: Sitzungspauschale Beckenbodentherapie

#1360
yvonne.schaller
Teilnehmer

Wir rechnen ca. 1/3 mit 7311 ab, v.a. bei neurolog. Nebendiagnosen oder multipel operierten Patientinnen und Patienten (wichtig dass dies auf der Verordnung steht)
Wir holen vorher keine KOGU ein, wenn die KK nachfragen, liefere ich einen Bericht nach, und habe selten Ablehungen
Liebe Grüsse
Yvonne Schaller, USZ