Über VDCPT

Vereinigung der Deutschschweizer Chefphysiotherapeutinnen und Chefphysiotherapeuten

Die VDCPT wurde im März 2000 gegründet und ist eine Vereinigung der Deutschschweizer Chefphysiotherapeutinnen und Chefphysiotherapeuten mit aktuell 100 Mitgliedern. Zweck und Ziel der Vereinigung sind neben der Vertretung von Berufsinteressen der Mitglieder auch die Vernetzung mit der Cheftherapeutenvereinigung Westschweiz, sowie die Vertretung von Anliegen der Spitäler gegenüber Institutionen und Organisationen in Zusammenarbeit mit physioswiss.

Die VDCPT versteht sich als Plattform für Fragen und Anliegen aus dem Berufsalltag. Sie bietet Wissenswertes zu aktuellen Themen im Bereich Führung, Personalmanagement, Organisation und Administration im Klinik-Kontext.

 

Der Vorstand

Pirmin Oberson   –   Präsident, Website
Co-Leiter Therapiemanagement, Schweizer Paraplegiker Zentrum Nottwil

Monika Liebi   –   Vizepräsidentin, Projekte
Leitung Therapie Chirurgie, USZ

Anita Hartmeier   –   Bildung, Finanzen
Chefphysiotherapeutin, Bürgerspital, Solothurn

Gabriele Collenberg   –   Mitgliederwesen, Aktuarin
Leiterin Physiotherapie, Spital Uster

Martin Holenstein Beisitz, Projekte
Leiter Therapien, Spitäler Schaffhausen